Philip Bradatsch

Heute möchte ich auf die neue Platte meines Freundes Philip Bradatsch hinweisen.

Ab 27. April überall zu bekommen und jeden Penny wert. Alles was ich davon bisher gehört habe klingt (abermals) nach Platte des Jahres, wie schon bei seinem ersten Album. Ein verlässlicher Typ eben.

Und auch das Rolling Stone Magazin schreibt über ihn. Dass ich dazu ein Foto beisteuern durfte freut mich um so mehr.

Philip Bradatsch im Rolling Stone